Hier finden Sie uns

Ludwig-Emil-Grimm-Schule
Schulstr. 8
34233 Fuldatal

Kontakt Schule

 

Telefonnummer:

0561 8109990 0561 8109990

 

Fax:

0561 810999-18

 

Email: poststelle@grundschule.

ihringshausen. schulverwaltung.hessen.de

 

Kontakt Ganztag

 

Telefonnummer:

0561-81099980

oder

0151-73050770

 

Fax:

0561-81099980

Flexibler Schulanfang

Die Kinder lernen während des ersten und zweiten Schulbesuchsjahres in einer altersgemischten Gruppe.

 

Sie erfahren dabei, dass persönliche Unterschiede selbstverständlich sind. Uns ist wichtig, dass die Kinder von- und miteinander lernen und sich gegenseitig unterstützen. Die Unterschiedlichkeit wird als Bereicherung für das Zusammenleben und Zusammenlernen verstanden. Die innere Differenzierung ist folglich ein Schwerpunkt unserer pädagogischen Arbeit. Sie ermöglicht verschiedene Lernwege für unterschiedliche Lernvoraussetzungen zur gleichen Zeit. Gemeinsame Unterrichtsformen, in denen alle Schüler zur gleichen Zeit dasselbe arbeiten, sind ebenfalls Bestandteil.

Die sozialpädagogische Betreuung, bereits im Kindergarten beginnend, unterstützt den Übergang vom Kindergarten in die Schule. Die Kinder werden durch speziell abgestimmte Angebote und Aufgaben während des Klassenunterrichts oder in Kleingruppen gefördert.

 

In der Regel besuchen die Schüler zwei Jahre den Unterricht in einer Stammgruppe. Es besteht jedoch auch die Möglichkeit ein bzw. drei Jahre in einer Stammgruppe zu verweilen. Für Schülerinnen und Schüler, welche die pädagogische Einheit drei Schuljahre besuchen, wird die Zeit über das zweite Schulbesuchsjahr hinaus nicht auf die Dauer der Schulpflicht angerechnet.

 

Im dritten und vierten Schuljahr lernen die Kinder in Jahrgangsklassen.

An der Ludwig-Emil-Grimm-Schule gibt es ab dem Schuljahr 2015/16 fünf Stammgruppen. Jede Stammgruppe hat einen eigenen Gruppennamen (Frösche, Schnecken, Igel, Raben, Eulen).

Jeweils zwei bzw. drei Stammgruppen teilen sich einen Gruppenraum. Dort gibt es Möglichkeiten des Rückzugs, Arbeit in Kleingruppen und Möglichkeiten der Freiarbeit.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ludwig-Emil-Grimm-Schule